Mittwoch, 30. März 2016

[REZENSION] Mattias Boström "Von Mr. Holmes zu Sherlock"


Mattias Boström
"Von Mr. Holmes zu Sherlock"
Verlag: btb
Erscheinungstermin: 14.Dezember 2016
Preis: 14,99 € (Taschenbuch)
          11,99 € (E-Book)

"Meisterdetektiv. Mythos. Medienstar." Was für ein passender Untertitel. Dieses Buch beleuchtet nicht nur Sherlock Holmes, sondern auch die Geschichte um Arthur Conan Doyle und warum der Meisterdetektiv nichts an seiner Beliebtheit verloren hat und auch jetzt noch umso aktueller denn je ist.

Auf knapp über 600 Seiten erfährt jeder Sherlock Holmes Fan interessantes, neues und viele interessante Fakten rund um den Meisterdetektiv, seine Enstehung, Entwicklung und sein "Weiterleben", doch auch nicht eingefleischte Sherlock Holmes Fans können hieran Gefallen finden.

Alles beginnt mit der Geschichte von Sir Arthur Conan Doyle, wie er auf die Idee kam den Meisterdetektiv zu erschaffen und was alles mit rein spielte. Woher kommt Sherlocks Spürsinn, seine unfassbare Beobachtungsgabe eigentlich? Dies ist interessanter als man ahnt. Und dabei ist das kein langweiliges Daten herunterrassle eines Sherlock Holmes Forschers, nein es ist genauso spannend wie ein Roman selber! Das überraschte mich am meisten und fesselnd einen regelrecht an die Seiten.

Weiter geht's mit mehr über die Romane, ohne Zuviel zu verraten, wenn man sie noch nicht alle gelesen hat (so wie in meinem Fall, ich arbeite mich gerade durch), was ich sehr positiv fand, es wird nicht von ausgegangen dass man sie alle kennt, verrät nicht Zuviel und ist dennoch verständlich.

Und was wäre Sherlock Holmes auch ohne zahlreiche Verfilmungen über all die Jahre. Immer wieder neu aufgelegt, nie langweilig und immer noch aktuell.
Es gibt immer neue aufregende Varianten. Aktuellsten Beispiel neben den Kinofilmen mit Robert Downey Jr. ist vorallem die komplett modern aufgemachte und vollkommen beliebte Fernsehserie (der auch ich verfallen bin) "Sherlock"
All dies wird hier in diesem Buch beleuchtet. Sehr umfangreich, sehr gut recherchiert und vielleicht wird es immer jemanden geben, der von etwas bestimmten mehr wissen und haben wollte, aber es ist wirklich sehr umfassend und toll aufbereitet. Der Autor hat sich hier extrem viel Mühe gegeben und es ist wirklich gelungen und nur weiter zu empfehlen!

Jeder der sich für Sherlock Holmes interessiert, sollte unbedingt einen Blick in dieses Buch werfen! Es darf in keiner Sherlock Holmes Sammlung fehlen!
Meine Erwartungen wurden erfüllt und mehr als das, ich wurde an einigen Stellen positiv überrascht und sehe einiges mit anderen Augen. Mit diesem Wissen im Kopf lässt sich ein Wetters Buch oder eine weitere Folge oder Film doch wieder ganz anders sehen.


Danke an den btb- Verlag für dieses Rezensionsexemplar!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen