Sonntag, 20. September 2015

[REZENSION] Markus Heitz "Exkarnation - Seelensterben"



Markus Heitz
"Exkarnation - Seelensterben"
Verlag: Knaur
Erscheinungstermin: 03. August 2015
Preis: 14,99 € (broschiert)
          12,99 € (e-Book)

Endlich hat das warten auf die Fortsetzung ein Ende. Nachdem uns Markus Heitz mit dem ersten Teil "Exkarnation - Krieg der alten Seelen" schon in atemlose Spannung versetzt und mit einem Cliffhanger zurückgelassen hat, führt er nun in seinem zweiten Teil alle Fäden zusammen. Und mit allen Fäden meine ich eine große Anzahl an Romanen, die hier eine Rolle spielen. Geschickt verbindet er seine vorherigen Romane zu einem großen Ganzen wodurch wir in den Genuss kommen so einige liebgewonnene Charaktere wieder zu treffen.
Doch keine Angst, nicht auch wenn man seine anderen Romane nicht kennt, kann man der Geschichte durchaus folgen. Ohne dass er zuviel aus den anderen verrät, sehr geschickt und ich hätte nie gedacht, dass wir so ein großes Ganzes am Ende haben werden.
Die Geschichte geht spannend weiter - und gleichzeitig haben wir hier eine abgeschlossene Geschichte, die schon einen Ausblick auf wohl zukünftige Romane geben kann. Die Schatten aus dem Spiegel werden wir sicherlich nicht das letzte Mal gesehen haben und damit vielleicht auch noch so einige Charakter ewiedertreffen.
Ich persönlich habe mich gefreut nicht nur Eric Castell, sondern auch Sia und Konstantin Korf in einem Band zu erleben. Bitte mehr davon.
Markus Heitz ist einfach ein Meister seines Fachs.

Aufgrund einer Fortsetzung mag ich hier nicht weiter auf den Inhalt eingehen, aber wer diese Teile noch nicht kennt, der sollte sie wirklich schnellstens lesen.
Ich freue mich jetzt schon auf viele weitere Heitz-Romane.

Absolute Leseempfehlung von mir!


Danke an den Knaur-Verlag für dieses Rezensionsexemplar !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen