Sonntag, 2. November 2014

[REZENSION] Die Damen der Geschichte

Eine Anthologie gefüllt mit 12 Kurzgeschichten über berühmte Damen der Geschichte ... und ihre dunkle Seite.


Die Damen der Geschichte
Verlag: art Skript Phantastik 
Erscheinungstermin: 17. Juli 2014
Preis: € 12,50

Ein weiterer schöner Dark Fantasy - Kurzgeschichten Band aus dem Hause des Art Skript Verlages.

Hier begegnen wir neuen und dunklen Seiten berühmter Damen der Geschichte. So unter anderem Lucretia Borgia, einer Werwölfin oder Maria Stuart oder Anna von Österreich...

Diese Geschichten zu lesen war amüsant . Allerdings gebe ich zu, dass mir die Geschichten von mir bekannten Personen leichter fielen, als die, von denen ich noch nicht gehört hatte. So verlagerte sich das Interesse an den einzelnen Geschichten beim lesen immer wieder, ob ich wollte oder nicht.

Das Buch beinhaltet 12 Kurzgeschichten, wieder mit unterschiedlichen Umfang von z.B. 7 oder 20 Seiten. Es ist sowohl außen wieder gewohnt vom Cover und Buchschnitt schön gestaltet. Und diese liebevolle Gestaltung zieht sich auch im Inneren zu jedem Geschichtenheader fort. 

Eine bunte Mischung und für jeden etwas dabei - wenn auch für mich nicht alle Geschichten diesmal ansprechend waren, so ließen sich diese doch sehr gut immer Stück für Stück lesen und genießen.


Danke an den ArtSkript Phantstik Verlag für dieses Rezensionsexemplar !

Kommentare:

  1. Klingt gut! Vielen Dank für den Tipp :)

    Liebe Grüße
    Jacy

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    danke für den Tipp. Das Buch wandert gleich mal auf meine WuLi.

    LG BookChrissi

    AntwortenLöschen