Mittwoch, 7. Mai 2014

[PROJECT 10 BOOKS]

Ein Projekt, dass seit einigen Tagen in der Bloggerwelt herumgeht und immer mehr Anklang findet... Und ich dacht ich nehm es damit nun auch auf!

PROJECT 10 BOOKS heißt, man sich 10 Bücher von seinem SUB (= Stapel ungelesener Bücher) heraussucht und genau diese 10 Bücher lesen muss, bevor man sich neue kaufen darf. Heißt also SUB-Abbau mit Kaufverbot.

Es ist jederzeit erlaubt andere Bücher vom SUB dazwischen zu lesen, allerdings verlängert sich natürlich damit die Zeit - denn die 10 Bücher, die man für das Projekt ausgesucht hat, müssen gelesen werden.
Ausnahme an neuen Büchern sind Rezensionsexemplare oder Geschenke. 
Sollte man Bücher bereits vorbestellt haben - was bei mir nicht der Fall ist - so ist das natürlich auch eine Ausnahme.
Doch auch hier gilt wie oben dazwischen lesen verlängert die Zeit, auch wenn die nicht als Kauf zählen ;-)


So genug der Vorworte, das sind nun meine 10 gewählten Bücher:



1) Abigail Gibbs "Dark Heroine" (605 Seiten) - vor kurzem gekauft und muss ich unbedingt lesen, weil ich schon ewig auf dem Erscheinungstermin gewartet habe)

2) Jennifer L. Armistrout "Obsidian" (400 Seiten) - gleicher Grund wie oben.

3) Cassandra Clare "City of Ashes" (480 Seiten) - Band 2 und ich hab noch alle weiteren Bände hier stehen. Ich will und muss mit der Reihe einfach weiterlesen und Vorwärtskommen ;-) 

4) Valerian Caithoque "Aschamdon - Die Amizaras Chronik I" (720 Seiten) - auch erst bei entdeckt und so wunderschön gestaltet, dass ich es haben müsste, liebäugle mit Band II, den ich aber aufgrund der Kosten erst hole wenn mir Band I wirklich gefällt, also muss ich einfach schnell lesen!

5) Jojo Moyes "Ein ganzes halbes Jahr"(543 Seiten) - liegt tatsächlich seit Monaten auf dem SUB, wollte es unbedingt lesen weil alle sagen es ist so toll, aber trau mich nicht richtig ran... Nun wird sich einfach zwangsläufig gewagt, auch wenn's traurig wird.

6) Sabine Weiss "Hansetochter" (585 Seiten) -  Die Abwechslung macht's, ein historischer Roman, den ich mit unbedingt besorgt habe, da er in Lübeck ( meiner alten Studienheimat) des 13.Jh spielt.

7) Steven Long Mitchell "the Pretender - Rebirth" (259 Seiten)- da ich unbedingt auch ein englisches Buch wieder dazwischen haben will. Eine Neuauflage der TV-Serie von den Produzenten in Romanform. Ich liebe diese Serie und musste ich unbedingt haben, Teil II soll demnächst erscheinen, also muss ich Teil I bis dahin gelesen haben. Liegt schon ein paar Monate auf dem SUB.

8) Gavin Extence "Das unglaubliche Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat" (480 Seiten)
- ebenfalls zwar recht Jung auf dem SUB, aber soll wegen der schönen Geschichte nicht dort versauern.

9) Emma Healey "Elizabeth wird vermisst" (346 Seiten) - ein Roman der mich extrem interessierte und schon so heiß ersehnt wurde, ich dennoch noch immer nicht zum lesen gekommen war - darf ebenfalls nicht anfangen liegen zu bleiben.

10) Susan Ee "Angelfall" (400 Seiten) - steht ebenfalls seit Wochen auf der Leseliste weit oben.


---------------------------------------
Soooo, das waren sie meine 10 Bücher für das PROJECT 10 BOOKS
... Genau 4.818 Seiten trennen mich von einem neuen Buchkauf... Ich hoffe ich halt es durch, aber gemeinsam ist man stark, daher mach ich bei dem Projekt mit und nicht alleine, wo man tendenziell eher scheitert...




Wer ebenfalls mitmachen will, kann sich in der Facebook oder Goodreadsgruppe anmelden und austauschen ;) - das motiviert !

Na was sagt ihr zu meiner Auswahl und zu dem Project ?

1 Kommentar:

  1. Ich drück die Daumen. Ich find die Idee, sich zu disziplinieren um den SuB abzubauen eigentlich ganz gut. Von deinen ausgesuchten Büchern kenne ich keines, von daher bin ich auf die Rezis gespannt.
    Ich nehme um meinen SuB abzubauen an der Lovelybooks-SuB-Abbau-Challenge teil. Allerdings bislang mit mäßigem Erfolg ;-)
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen