Mittwoch, 15. Januar 2014

[ZUWACHS] en Masse...

Puuuuh,

Und Zack ist schon wieder der halbe Januar rum,... Viel zu tun, aber auch viel gelesen, einige Rezensionen folgen also die Tage noch..

Doch hat sich auch schon einiges hier wieder neu angesammelt, was ich euch nicht vorenthalten will, also haltet euch fest ;-) 


Angefangen hat alles schon Ende Dezember mit Kerstin Pflieger's "Sternenseelen" Band 1 und 2... Dann kam Weihnachten und das Weihnachtsgeld wurde auf den Kopf gehauen, so kam ordentlich was zusammen: Der Göttlich-Trilogie-Schuber von Josephine Angelini, da mich Kerstin Pflieger sofort begeisterte auch ihre andere Reihe "Die Alchemie der Unsterblichkeit" und "Der Krähenturn", Dann weil viele begeistert sind hab ich mir noch Samantha Shannon's Auftakt "The Bone Season - Die Träumerin" dringends gewünscht zu lesen, dazu kam dann noch das englische Buch "Aristotle and Dante discover the secrets of the universe" von Benjamin Alire Saenz. Auch "Es war einmal ein Mord" von P. J. Blackstone  hat mich so schnell neugierig gemacht, dass ich es haben musste.
Selber gegönnt von meinem 

Weihnachtsgeld hab ich mir dann noch den neuen Harry Potter Schuber, da ich tatsächlich noch nicht alle Bücher der Reihe kenne und dies wohl mal dringend nachholen muss. Außerdem find ich diese Cover viel schöner als die klassisch gezeichneten...

Zu guter Letzt erreichte mich die Tage auch noch überraschend ein Rezensionsexemplar vom Piper Verlag. "Klingenfieber" von Tobias O. Meißner klingt spannend...

Ich wage also zu behaupten, dass mein SUB für Januar ganz gut gefüttert ist, aber man weiß ja nie, der Monat ist ja immerhin noch lange nicht um ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen