Dienstag, 1. Januar 2013

[REZENSION] Timur Vermes "Er ist wieder da"

Timur Vermes
"Er ist wieder da"

Verlag: Eichborn Verlag
Preis :  € 19,33

Erscheinungsdatum: 21.September 2012




Ein ungewöhnlicher Roman, der in vieler Munde ist und für Aufregen gesorgt hat,... auch ich bin eine Weile drumherumgeschlichen, am Ende siegte die Neugier...
Doch warum Aufregung ? Ja, darf man über Hitler lachen ? Der Autor sagt klar JA, dieses Buch ist eine bitterböse, aber zugleich gute und vorallem erschreckende Satire !

Was würde passieren, wenn Hitler in unserer heutigen Zeit aufwacht ? Mitten in Berlin, der Krieg ist vorbei, ohne Partei und in einer völlig neuen Welt ?
Genau... er würde weiter seine Ansichten haben und versuchen die Welt nach seinen Idealen zu formen ! Ist das heute noch möglich ? Ja und es könnte erschreckend einfach werden,... mit den heutigen Medien und einer versteckten Lockerheit würden ihm auch heute wohl noch die Menschen folgen... dieses Buch zeigt in einer interessant aufgebauten Geschichte wie einfach es sein könnte... Erschreckend einfach, so erschreckend, dass ich mir dachte ich markier einmal die Stellen was es dazu alles benötigen kann... ES SIND VIELE !


In diesem Buch versucht Hitler wieder an die Macht zu kommen, ganz einfach dadurch, dass er von Anfang an für einen perfekten Komiker gehalten wird, mit seinen Sprüchen, Outfit und Aussehen wirkt er "wie der echte" und er schafft es ins Fernsehen... von einer kleinen Nebenrolle in einer Show bekommt er schon bald seine eigene Sendung... und die Menschen ob groß ob klein bejubeln ihn, horchen seinen Aussagen... amüsieren sich, folgen ihm,... Doch nicht nur Fernsehen, auch Zeitungen, Plattformen wie youtube und facebook sind schnell dabei,...
... und wo endet das alles ?

Das ganze erzählt der Autor auf seine eigene Art. Es ist komisch und erschreckend zugleich, eine sehr gute Satire die man sicherlich gelesen haben sollte... zu recht auf den Bestsellerlisten gelandet... und danach grübelt man tatsächlich darüber nach wie einfach es doch heutzutage für jedermann sein kann die Menschen für sich zu gewinnen...


1 Kommentar:

  1. Mir geht es da wie es dir ging. Auch ich schleiche noch immer um das Buch herum. Vielleicht sollte ich es nacher deine Rezi doch langsam mal lesen.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen