Samstag, 30. Juni 2012

[ REZENSION ] Laura Brodie "Ich weiss, du bist hier"

Was wenn du um deinen Ehemann trauerst und ihn drei Monate nach dem Tod in einem Supermarkt glaubst zu sehen ? Was wenn er Halloween vor der Tür steht ?
... steht er wirklich vor dir ? oder ist es nur ein Geist ? ein Wunsch von dir ?

Laura Brodie
"Ich weiss, du bist hier"

Verlag :  dtv
Preis :   € 8,95

Erscheinungsdatum : 01. August 2011




Sarah hat ihren Ehemann David vor drei Monaten verloren. Er starb bei einem Kajakunfall bei der großen Regen- und Sturmflut, die alljährlich überraschend in der Gegen um Jacksonville vorkommt...
Doch seine Leiche wurde noch immer nicht gefunden...
Und so glaub Sarah verrückt zu sein, als sie seine Anwesenheit im Haus spürt, ihn glaubt im Supermarkt zu sehen... und dann steht er plötzlich eines Abends vor ihrer Tür und erzählt seine Geschichte...

Mehr mag man gar nicht über die Geschichte verraten... es ist spannend bis zur letzten Seite und immer wieder revidiert man seine Meinung über das was man da liest. Ist David wirklich da ? Oder bildet Sarah es sich nur ein ? Manchmal scheint er suvstanz zu haben, doch dann auch wieder nur ein Geist zu sein... bildet Sarah sich das alles nur ein ?
Die Autorin schafft es einmal wieder den Leser geschickt bis zur letzten Seite im unklaren zu lassen und eine spannende Story zu schreiben !
Ich bin durch den neuen Roman "Stimmen in der Nacht" auf sie aufmerksam geworden und musste mir daher unbedingt auch ihren ersten Roman zulegen.
Es mag vllt stellenweise ein paar Längen haben, aber die Story macht das ganze wieder wett, das ständige nachdenken und neu hinterfragen scheint die Autorin einfach zu beherrschen. Ich freu mich schon auf viele weitere Romane von ihr.

Ein Roman der im Gedächnis bleibt... und einen selber sich umschauen und nachdenken lässt.
Eine absolute Leseempfehlung !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen